Werbung

Werbung

Lustige Salzstreuer - bitte klicken! mydays

     

    
Deutsche Feste, Feier- und Brauchtumstage
Neujahr
Heilige Drei Könige
Valentin / Valentinstag
Fasching / Fastnacht / Karneval
Karfreitag
Ostern
Maifeiertag / Tag der Arbeit
Christi Himmelfahrt
Pfingsten
Fronleichnam
Augsburger Friedensfest
Mariä Himmelfahrt
Tag der Deutschen Einheit
Erntedank
Reformationstag
Allerheiligen
Sankt Martin / Martinstag
Buß- und Bettag
Nikolaus / Nikolaustag
Weihnachten / Advent
Sylvester / Silvester
Sonstige Gedenktage
Volkstrauertag
Totensonntag
17. Juni
Festliche Gelegenheiten
Muttertag
Vatertag
Hochzeit / Verlobung
Ausländische Feier- und Brauchtumstage
Saint Patrick's Day
Halloween
Thanksgiving
Feiertage: Österreich
Feiertage: Schweiz
Feiertage: USA
Nationalfeiertage
Feiertage nach Ländern
Nicht-christliche religiöse Feiertage und Feste
Buddhismus
Hinduismus
Islam
Judentum
"Kalendarische" und "Bauernregel-" Tage
1. April
Walpurgisnacht
Eisheilige
Schafskälte
Siebenschläfer
Hundstage
Altweibersommer
Sonstiges
Sommerzeit
Kalender / Jahreszeiten
Online-Kalender
Buß- und Bettag
Sie sind hier: Deutsche Feste, Feier- und Brauchtumstage > Buß- und Bettag > Bedeutung
Bedeutung

 

Der Tag dient dem Gedenken der Verstorbenen, weist aber auch gleichzeitig auf die Auferstehung der Toten hin.

Der evangelische Buß- und Bettag (damals zunächst "Totensonntag", später "Ewigkeitssonntag" (= stärkere Betonung der Wiederauferstehung bzw. des ewigen Lebens) genannt) ist gleichzusetzen mit dem katholischen "Allerseelen"-Tag.

Der frühere "Totensonntag" wurde auch als "Ewigkeitssonntag", "Sonntag vor dem jüngsten Gericht", "Christkönigsfest" oder "Letzter Sonntag des Kirchenjahres" bezeichnet.

Der "letzte Sonntag des Kirchenjahres" wird traditionell auch heute noch - trotz der offiziellen Verlegung des eigentlichen Feiertages ("Buß- und Bettag") auf den Mittwoch davor - in der evangelischen Kirche "Totensonntag" genannt.

(In der katholischen Kirche heißt der letzte Sonntag des Kirchenjahres nicht "Totensonntag", sondern "Christkönigsfest" bzw. "Hochfest unseres Herrn Jesus Christus, des Königs des Weltalls" bzw. "Christkönigssonntag".)

Mit "Buße" ist in diesem Zusammenhang weniger eine Art "Wiedergutmachung für begangenes Unrecht" gemeint, sondern vielmehr eine innere Haltung und Bereitschaft zur Veränderung gemeint.


Buß- und Bettag

 

Druckansicht
Partner-Shops

Douglas

blume2000.de

myToys.de - Die Kinderwelt im Internet!

PartyPaket.de Klicken. Freuen. Feiern.

www.swarovski.de

Yves Rocher Homepage

Ihre Fotos auf Leinwand!

Branchenbuch für Feiertags-Shops
Werbung

Geschenk-Tipps der Redaktion

Volksfeste, Jahrmärkte und Regionalfeste
Feiertags-, Party- und Saison-Rezepte

Frühling

Werbung

Luckybamboo.de - originelle Geschenkideen.

Werbung